Der Gleisbaustein 2025


Diese Neuentwicklung 2015 ist der "Digitale Bruder" seiner analogen Pendants. Er ist für das DCC-Digital-System geschaffen worden. Mit ihm sind neben autarker Blocksteuerungen auch Einrichtungen als Langsamfahrstrecken, Gefällestrecken, in Verbindung mit 3-begriffigen Signalen geschwindigkeitsabhängige Ein- bzw. Ausfahrten in bzw. aus Bahnhöfen oder anderen betrieblich erforderlichen Langsamfahrbereichen möglich. Durch eine integrierte Geschwindigkeitserkennung wird die variable Langsamfahrt gesteuert und dadurch ein punktgenauer Halt ermöglicht. Mit einem Einstellregler ist eine Kalibrierung der verschieden langen Meßstrecken in weitem Umfang möglich. Die jeweilige Anfahr- bzw. Bremsbeschleunigung wird in den CV's der Decoder für jedes Fahrzeug individuell eingestellt. Durch diesen Baustein werden digital betriebene Anlagen in erheblichem Maß komfortabler, ohne hierzu auf die Hilfe eines PC's nebst notwendiger Software zurückgreifen zu müssen. Durch die einfache Steuerbarkeit von außen ist dieser Baustein auch bestens geeignet, zum einen in Anlagen, welche mit dem Steuerungssystem "Trackswitch" gefahren werden, zu intergrieren, und zum anderen können mehrere 2025 zusammen zu Kaskaden für ein vollkommen autarkes Blocksystem ohne weitere elektronische Beschaltung bzw. Geräte genutzt werden. Selbst die Blocksignale (Lichtsignale) können direkt mit angeschlossen werden. Durch eingebaute Verzögerungen wirkt ein Betrieb mit dem 2025 sehr realistisch. Der Zug fährt erst los, wenn das Signal schon 3 Sekunden Grün zeigt. Der verlassene Block wird erst freigemeldet, nachdem das letzte Fahrzeug mindestens 5 Sekunden den Block verlassen hat und vieles mehr.

Eine Fahrt in Gegenrichtung am rot zeigenden Signal ist sowohl bei normaler als auch bei Langsamfahr- Geschwindigkeit möglich.

Und das Beste: Für all diese Eigenschaften und Funktionen werden keine speziellen Decoder benötigt. Alle DCC- Decoder können verwendet werden, weil die bisherigen Bremssysteme für DCC Digital (ABC, Bremsen mit Gleichstrom etc.) hier nicht notwendig sein müssen.

Download Bedienungsanleitung

Demofilm 2025 ansehen